1822 direkt Visa Classic – Aktueller Test & Erfahrungen | August 2018

93/100
Sehr Gut
Zinsen/Zinsgarantie:
Kundenservice:
Webseite:
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: 29,90 €
  • Sollzinsen: 7,43 %
  • Partnerkarte: 29,90 €
  • max. Haftung: 50,00 €

BEI DER BEANTRAGUNG DER KREDITKARTE ERHALTEN SIE 150 € BONUS.

0 91 100 1
91.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close
Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Zinsen & Konditionen
    95%
  • Kundenservice
    91%
  • Website
    88%

Allgemeines

Die 1822direkt wurde 1996 in Frankfurt am Main gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse. Bei der Rechtsform handelt es sich um eine GmbH. Das Unternehmen wird durch die drei Geschäftsführer Manfred Weinel, Felix Schwarze und Norbert Mittelstädt geleitet. Außerdem verfügt die 1822direkt auch über einen eigenen Aufsichtsrat. Der Vorsitzende des Aufsichtsrates ist Stephan Bruhn. Neben einem klassischen Girokonto wird von der 1822direkt auch eine VISA Karte angeboten. Für diese Karte wird eine jährliche Gebühr von einmalig 25 Euro fällig. Sollte der Kunde allerdings einen Umsatz von über 2000 Euro im Jahr mit seiner VISA Kreditkarte generieren können, entfällt diese jährliche Gebühr. Wenn ein Umsatz von mindestens 100 Euro erzielt werden kann, halbiert sich die Jahresgebühr immerhin auf 12,50 Euro. Kunden im Alter von 18 bis 26 Jahren können die VISA Kreditkarte von der 1822direkt sogar generell kostenlos nutzen. Bargeldabhebungen sind innerhalb der Europäischen Union vollkommen gebührenfrei. Außerhalb des EU-Raums fallen 1,50 % Gebühren für jeden getätigten Umsatz an. Als weitere Option hat die 1822direkt eine goldene Kreditkarte in ihrem Portfolio. Hierfür fällt dann eine jährliche Gebühr in Höhe von insgesamt 50 Euro an. Grundsätzlich profitieren alle Kunden der 1822direkt direkt auch durch eine Einlagensicherung des Guthabens auf ihrem Girokonto.

ALLE KREDITKARTEN DER 1822 direkt

Visa Classic

  • € 69,90 Jahresgebühr
  • kostenlose Bargeldversorgung
  • zinsfreies Zahlungsziel

Visa Gold

  • kostenloes Bargeldversorgung
  • vollständige Umsatzanzeige
  • 100 % Preisvorteil in Online Shops

 

Kreditkarte beantragen

Die 1822 Kreditkarte kann gemeinsam mit der Eröffnung eines Girokontos beantragt werden. Diesen Vorgang können interessierte Kunden bequem über das Internet auf der Plattform von 1822direkt durchführen. Durch einen Klick auf den Button zur Kontoeröffnung werden Kunden durch den Prozess zur Anmeldung geleitet. Hierbei können sämtliche Anträge bequem online ausgefüllt und später ausgedruckt werden. Die ausgefüllten Dokumente müssen anschließend nur noch an die 1822direkt versendet werden. Zusätzlich muss allerdings noch eine Identitätsprüfung des jeweiligen Kunden stattfinden. Dies kann online durch Video-Ident Verfahren oder auch in jeder Filiale der Deutschen Post gegen die Vorlage des Personalausweises geschehen. In der Regel erhalten Kunden bereits nach sehr kurzer Zeit eine Antwort auf Ihren Antrag von der 1822direkt. Bei einer positiven Rückmeldung bekommen Kunden bereits nach wenigen Tagen Ihre 1822 Kreditkarte und in einem separaten Schreiben auch die dazugehörige PIN Nummer zugeschickt.

 

Sicherheit & Kundenservice

Da es sich bei der 1822direkt um eine Tochtergesellschaft der Frankfurter Sparkasse handelt, sind alle Einlagen auf dem persönlichen Konto zu 100 % geschützt. Außerdem kann ich die 1822direkt durch einen vorzüglichen Kundenservice auszeichnen. Kunden können hierbei direkt über das Kontaktformular auf der Seite der 1822direkt eine E-Mail an die Bank versenden. Erfahrungsgemäß werden alle Fragen und Anliegen bereits nach kurzer Zeit zielgerichtet und kompetent durch einen Kundenservice Mitarbeiter der 1822direkt beantwortet. Bei dringenden oder ausführlichen Anfragen steht auch eine Hotline für telefonischen Kontakt zur Verfügung. Die 1822direkt kann Werktags in der Zeit zwischen 08:00 Uhr und 20:00 Uhr durchgehend erreicht werden. Samstag stehen die Mitarbeiter der Bank telefonisch in der Zeit von 08:00 Uhr bis 16:00 gerne für alle Fragen parat. Gerne können Kunden für eine Kontaktaufnahme mit der 1822direkt auch den auf der Seite integrierten Live Chat verwenden.

 

Angebot, Konditionen & Besonderheiten

Die VISA Kreditkarte von 1822direkt kann zusammen mit der Eröffnung eines Girokontos beantragt werden. Hierbei werden dem Kunden etliche Vorteile durch diese Kreditkarte geboten. Im europäischen Ausland ist die kostenlose Bargeldversorgung zu jeder Zeit gegeben. Für Abhebungen im Inland mit der VISA Karte wird eine Gebühr von 2 % fällig. Diese Gebühr muss in diesem Zusammenhang mindestens 5 Euro betragen. Der entsprechende Geldautomat im Ausland muss nur grundsätzliche eine VISA Kreditkarte akzeptieren. Generell ist die Kontoführung bei der 1822direkt schon ab einer einzigen Gutschrift pro Monat kostenlos. Die Höhe des Zahlungseingangs spielt hierbei keine Rolle. Die Kreditkarte von 1822direkt ist bei einem Jahresumsatz von 2000 Euro vollkommen kostenlos. Ansonsten fallen Gebühren von 25 Euro pro Jahr an. Auch ein Kontowechsel kann bei der 1822direkt völlig kostenlos und auf digitalem Wege erfolgen.

 

Vorteile

  • Innerhalb der Europäischen Union kann mit der VISA Karte kostenlos Bargeld abgehoben werden
  • Keine Grundgebühr bei mindestens 2000 Euro Umsatz pro Jahr
  • Lediglich 12,50 Euro bei einem jährlichen Umsatz von mindestens 1000 Euro
  • Kunden zwischen 18 und 26 Jahren zahlen grundsätzlich keine Grundgebühr

 

Nachteile

  • Es werden 1,5 % an Entgelt fällig, wenn die Karte in einer anderen Währung verwendet wird

 

Fazit

Bei der Kreditkarte von der direkt handelt es sich um ein gutes Produkt mit ansprechenden Konditionen. Die gebührenfreie Abhebung von Bargeld in Ländern der europäischen Union ist hierbei ein besonderer Vorteil. Lediglich die 1,50 % für Fremdwährungen fallen etwas unangenehm auf. Bereits ab einem recht geringen Mindestumsatz pro Jahr kann die Karte kostenlos genutzt werden. Kunden bis maximal 26 Jahren müssen generell keine Gebühren für die VISA Karte der 1822direkt zahlen. Hier geht es weiter zur Karte der DKB.

0 91 100 1
91.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close
Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Zinsen & Konditionen
    95%
  • Kundenservice
    91%
  • Website
    88%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, 4,85 von 5)
Loading...