Targobank Classic Card – Aktueller Test & Erfahrungen | Dezember 2018

91/100
Sehr Gut
Zinsen/Zinsgarantie:
Kundenservice:
Webseite:
  • Kartensystem: VISA
  • Jahresgebühr: 0,00 €
  • Sollzinsen: 13,62 %
  • Partnerkarte:0,00 €
  • max. Haftung: 0,00 €
0 92 100 1
92.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close
Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Zinsen & Konditionen
    94%
  • Kundenservice
    95%
  • Website
    88%

Allgemeines

Die Targobank gehört seit 2008 zur französischen Credit-Mutuel-Bankgengruppe. Der Firmensitz befindet sich jedoch in Deutschland, und zwar in Düsseldorf. Bei der Targobank sind ungefähr 7.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Targobank hat aktuell ca. 4 Millionen Kunden. Es gibt von der Targobank ungefähr 351 Niederlassungen in 200 verschiedenen Städten in Deutschland, so dass hier auch ein umfangreicher Beratungsservice vor Ort zur Verfügung steht.

 

Kreditkarte beantragen

Bei der TARGOBANK Classic Karte handelt es sich um eine reguläre VISA Kreditkarte. Deshalb müssen hier bei einer Antragsstellung auch die eine oder andere Hürde genommen werden. Hier müssen dann die entsprechenden persönlichen sowie beruflichen Angaben im Antragsformular vermerkt werden. Bei den privaten Angaben müssen beispielsweise der Familienstand oder das Geburtsdatum angegeben werden. Der Antragssteller oder die Antragsstellerin muss volljährig sein und über einen Wohnsitz in Deutschland verfügen. Was die beruflichen Angaben anbelangt, so müssen hier der Arbeitgebername sowie das monatliche Nettoeinkommen des Antragstellers vermerkt werden. Ebenfalls wird jeder Antragsteller, wie bei der Beantragung einer normalen Kreditkarte üblich, auch auf seine Bonität überprüft. Wenn diese Überprüfung negativ ausfällt, wird keine Prepaid-Karte von der Bank zur Verfügung gestellt.

 

Sicherheit und Kundenservice

Da es sich bei der Targobank um eine deutsche Bank mit Sitz in Düsseldorf handelt, unterliegt diese natürlich auch dem deutschen Einlagensicherungsfonds. Das bedeutet für die Kunden, dass pro Kunde 100.000 Euro Anlegergelder von der Entschädigungseinrichtung der deutschen Banken abgesichert sind. Die Targobank ist zusätzlich noch Mitglied im Einlagensicherungsfonds des Bundesverbandes Deutscher Banken. Damit ist pro Targobank-Kunde eine Absicherung von ungefähr 276 Millionen Euro vorhanden.

Die Internet-Einkäufe mit der Kreditkarte sind durch das 3D-Secure-System geschützt. Dabei steht dem Kunden eine persönliche TAN bei Online-Einkäufen zusätzlich zur Verfügung. Ebenso ist Online-Banking mit den gängigsten Sicherheitsstandards der deutschen Banken geschützt. Zusätzlich ist die Kreditkartenzahlung durch die hier eingesetzten Verschlüsselungsstandards ebenfalls nochmals geschützt. Hier muss beispielsweise auch immer die Sicherheitsnummer der Kreditkarte angegeben werden, um somit Missbrauch zu verhindern.

Der Kundenservice der Targobank steht rund um die Uhr per Telefon oder auch per E-Mail zur Verfügung. Hier beantworten die entsprechenden Fragen sehr kompetente Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter. Bei sehr dringenden Fällen ist es hier hilfreich, diese dann mit dem Support dann auch telefonisch zu lösen. Häufig handelt es sich hierbei nur um das eine oder andere Verständigungsproblem.

 

Angebot, Konditionen & Besonderheiten

Mit der Targobank Kreditkarte kann man innerhalb Europa kostenlos zahlen. Beim Abheben ist dies kostenlos auf die Stationen der Targobank begrenzt. Das bedeutet, dass man in über 200 Städten kostenlos Bargeld abheben kann. Wenn man bei den Stationen von anderen Instituten abheben möchte, wird eine 3,5 Prozent-Gebühr fällig. Die Umsatzbenachrichtigungen erhält der Karteninhaber entweder per E-Mail oder per SMS. Die jährlichen Kreditkartengebühren entfallen und das nicht nur im ersten Jahr, sondern dauerhaft. Dieses Angebot gibt es bei den Wettbewerbern nur in den wenigsten Fällen. Außerhalb der EU werden bei Bargeldverfügungen Gebühren in Höhe von 3,5 Prozent des getätigten Betrages, mindestens jedoch 5,95 Euro, fällig. Wenn die Karte verloren geht, erhält man für 15 Euro eine Ersatzkarte.

Die Targobank Kreditkarte bietet bei einem Guthaben auf dem Verrechnungskonto eine Guthabenverzinsung an. Dabei liegt der Zinssatz zwar nur bei 0,10 Prozent p.a.. Das ist zwar nicht viel, allerdings bieten die meisten gebührenfreien Kreditkarten überhaupt keine Verzinsung des Guthabens an. Hier verhält sich die Targobank sehr kundenfreundlich. Dabei ist die Bank auch sehr flexibel bei der Rückzahlungsmöglichkeit. Diese liegt dann in der Höhe des Dispozinssatzes und ist somit sehr variabel und somit ebenfalls kundenfreundlich.

Ebenfalls gibt es bei dieser empfehlenswerten Geldkarte eine Rückvergütung in Höhe von 5 Prozent auf das Angebot des Reisebüros Urlaubsplus. Hier sollte man aber vor Inanspruchnahme solcher Angebote zunächst auch prüfen, ob sich dies wirklich rechnet. Hier kann es vorkommen, dass die Angebote auch nach Abzug der 5 Prozent noch teurer sind, als dies bei vergleichbaren Angeboten der Fall ist.

 

Vorteile

  • keine Jahresgebühr
  • kostenfrei bei Geldautomaten der Targobank
  • Kundenservice rund um die Uhr zu erreichen
  • sehr hohe Sicherheit
  • kostenlose Zahlungen in Europa
  • Kartenumsatzmeldungen bei SMS oder Mail
  • 5 Prozent auf Reisen bei dem Reisebüro Urlaubsplus

 

Nachteile

  • Gebühren in Höhe von 3,5 Prozent an anderen Geldautomaten außerhalb der Targobank

 

Fazit

Bei dieser Kreditkarte kann man positiv hervorheben, dass man in Europa kostenlos zahlen kann und keine Jahresgebühr anfällt. Auch positiv ist die Guthabenverzinsung von 0,1 Prozent p.a. Etwas negativ sind die 3,5 %igen Gebühren bei der Bargeldabhebung an Geldautomaten außerhalb der Targobank. Die Santander Visa Card bietet ebenfalls tolle Konditionen – informieren Sie sich jetzt.

0 92 100 1
92.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close
Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Zinsen & Konditionen
    94%
  • Kundenservice
    95%
  • Website
    88%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Stimmen, 4,83 von 5)
Loading...