Volkswagen Bank Tagesgeld – Aktueller Test & Erfahrungen | Dezember 2018

93/100
Sehr Gut
Zinsen/Zinsgarantie:
Kundenservice:
Webseite:
  • Kontoführungsgebühren: 0,00 €
  • monatliche Ausschüttung
  • Zinsen: 0,40 %
  • Einlagensicherung: 858 Mio. €
  • Zinsertrag: 26,70 €
0 87 100 1
87.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close
Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Zinsen & Konditionen
    86%
  • Kundenservice
    90%
  • Website
    86%

 Allgemeines

Die Volkswagen Financial Services AG ist eine Tochter der Volkswagen AG und eine Marke der Volkswagen Bank GmbH. Die Volkswagen Bank gehört zu den deutschen Kreditinstituten und wurde in Wolfsburg im Jahr 1949 gegründet. Der Firmensitz ist in Braunschweig. Das  Volkswagen Bank Tagesgeld  ist ein solides Angebot des Finanzdiensleisters. Die Direktbank bietet neben dem Tagesgeldkonto  Plus Konto TopZins  ebenfalls Kreditkarten, Kredite zur Fahrzeugfinanzierung und das VW-Girokonto an. Für die Sparer ist insbesondere die Zinsgutschrift, die monatlich erfolgt, interessant. Durch diese monatliche Verzinsung kann der Verbraucher den Zinseffekt optimal ausnutzen. Ein weiteres positives Kennzeichen ist die äußerst hohe Einlagensicherung.

 

 Sicherheit

Verbraucher können ihr Geld bei der VW-Bank so sicher anlegen, wie es derzeit möglich ist. Die gesetzlich verankerte Einlagensicherung sichert die Einlagen und die Zinsen bis zu einem Betrag von  100.000 Euro  ab, dieser Wert bezieht sich auf jeden einzelnen Kunden. Diese Absicherung ist in der Form der Entschädigungseinrichtung rechtlich einklagbar. Fest steht, dass im Rahmen der Einlagensicherung in Deutschland bisher  kein Fall  existiert, in dem ein Sparer  keine  Entschädigung bekommen hätte. Einlagen, deren Summe den Betrag von 100.000 Euro übersteigt, werden auch abgesichert, dies geschieht über eine erweiterte Einlagensicherung bezogen auf den Sicherungsfonds des Bundesverbandes deutscher Banken. Diese Sicherung reicht bis zur Grenze (theoretisch) von 20 % im Hinblick auf das haftende Eigenkapital vom letzten Jahresabschluss dieses Finanzdienstleisters. Die Sicherungsgrenze liegt bei der VW-Bank somit pro Kunde bei 1.280 Millionen Euro, dieser Wert bezieht sich auf den Stand vom 04.08.2017.

 

Kontoeröffnung und Ablauf

Das VW-Plus Konto kann seit April 2016 von Zuhause aus beantragt werden. Der zeitaufwendige Weg zur Poststelle ist für die Kontoeröffnung nicht mehr erforderlich. Bei der VW-Bank gibt es zur Legitimation jetzt auch das  Videoident  als Option zum  Postident . Nachdem der Neukunde die persönlichen Angaben im Onlineformular ausgefüllt hat und die Möglichkeit der „Legitimation über Videoident“ ausgewählt hat, gelangt er unmittelbar zum Identverfahren, das von der Deutschen Post AG durchgeführt wird. Nur wenn das Gerät, das für diesen Prozess genutzt wird, eine Kamera besitzt, kann die schnelle Videolegitimation genutzt werden. Mithilfe einer Webcamsession überprüft ein Angestellter der Deutschen Post sowohl die Ausweisdaten als auch die Identität. Für dieses Verfahren ist es notwendig, dass der Personalausweis vor die Webcam gehalten wird. Die Bestätigung des Vorgangs geschieht über das smsTAN-Verfahren. Dieses Tagesgeldkonto kann auch für Personen unter 18 Jahren als Kinder Sparkonto beantragt werden. Volkswagen Bank Erfahrungen haben gezeigt, dass die Kontoführung  keine Kosten  für den Verbraucher bedeutet. Das Tagesgelkonto kann telefonisch oder online geführt werden. Die Kontoauszüge werden monatlich per Post versandt oder man erhält sie online. Bei der Eröffnung des Tagesgeldkontos ist eine Mindesteinlage nicht vorgeschrieben. Auch eine Maximaleinlage ist nicht festgelegt. Der Tagesgeldkontobesitzer kann über sein Guthaben ohne eine Kündigungsfrist verfügen und er kann ebenfalls jederzeit Einzahlungen tätigen. Der Kunde erhält  p. a. 0,10 % Zinsen  für sein gesamtes Guthaben. Die Zinsen werden dem Plus Konto monatlich gutgeschrieben.

 

Kundenservice

Bei Problemen, Fragen, Wünschen oder Anregungen, die sich auf das Tagesgeldkonto beziehen, existieren verschiedene Möglichkeiten, um mit dem Finanzdienstleister in Kontakt zu treten. Es gibt ein Online-Formular, in das zuerst die persönlichen Daten eingetragen werden müssen, danach muss entweder die IBAN/Kontonummer oder die Kundennummer angegeben werden. Am Ende dieses Formulars steht dem Kunden ein Textfeld zur Verfügung, in das eine Mitteilung geschrieben werden kann. Aus Sicherheitsgründen können Änderungen an bestehenden Konten nicht per E-Mail entgegengenommen werden. Solche Aufträge müssen in Schriftform per Fax oder per Post an die Bank gesendet werden. Falls ein persönliches Gespräch mit einem Berater gewünscht wird, ist dies von  Montag bis Freitag  zwischen  8.00 und 20.00  Uhr und  Samstag  zwischen  9.00 und 15.00 Uhr  möglich. Für viele ist es nicht einfach sich zwischen den ganzen Anbietern zu entscheiden, deshalb hiflt oft ein Überblick über alle wie z.B.: der Testbericht der IKB.

 

 Vorteile

  •  Monatliche Zinsgutschreibung
  •  Hohe Sicherheit durch die gesetzliche Einlagensicherung
  •  Noch mehr Sicherheit dank der erweiterten Einlagensicherung
  •  Geldeinlage bei der Autobank, die in Europa am größten ist
  •  Über 60 Jahre in den Finanzdienstleistungen Erfahrung gesammelt
  •  Mehr als 3 Millionen Kunden
  •  Tochtergesellschaft der Volkswagen AG

 

 Nachteile

  • Absinken der Zinsen von 1,00 % auf 0,10 %
  • Beim Aufrufen des Anmeldeformulars erscheinen die Vorinformationen im Handydisplayformat

 

 Fazit

Im Februar 2017 wurden die Zinsen bei der Direktbank von 1,00 % auf 0,10 % gesenkt. Der Volkswagen Bank Test hat gezeigt, dass Tagesgeldkonten von anderen Banken durch einen besseren Zinssatz gekennzeichnet werden. Verbraucher können aber ihr Geld unverändert absolut sicher anlegen, dank des Einlagensicherungsfonds. Besonders interessant ist, dass die VW-Bank die Zinsgutschrift monatlich vornimmt. Jeden Monat werden dem Tagesgeldkonto die Zinsen gutgeschrieben. Im nächsten Monat werden sie aufgrund dessen ebenfalls verzinst.

Die vorteilhafte Kontoeröffnung und –führung kann bequem von Zuhause aus erfolgen und ist mit keinerlei Kosten verbunden. Jederzeit kann der Kunde auf sein Geld zugreifen, ohne dass er an eine Kündigungsfrist gebunden wäre.

0 87 100 1
87.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close
Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Zinsen & Konditionen
    86%
  • Kundenservice
    90%
  • Website
    86%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, 4,80 von 5)
Loading...