Rabo Direct Tagesgeld – Aktueller Test & Erfahrungen | Dezember 2018

89/100
Gut
Zinsen/Zinsgarantie:
Kundenservice:
Webseite:
  • Kontoführungsgebühren: 0,00 €
  • monatliche Ausschüttung
  • Zinsen: 0,30 %
  • Einlagensicherung: 100.000 €
  • Zinsertrag: 30,11 €
 
0 93 100 1
93.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close
Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Zinsen & Konditionen
    92%
  • Kundenservice
    97%
  • Website
    91%

Allgemeines

RaboDirect gehört zur genossenschaftlich aufgebauten Rabobank (Cooperatieve Centrale Raiffeisen Doerenleenbank B.A.). Hierbei handelt es sich um die größte Bank in den Niederlanden und gleichzeitig eines der stärksten Banken auf der Welt. Die Rabobank als Gruppe hat ungefähr 59.000 Mitarbeiter, die in 48 Staaten aktiv sind. Die Kundschaft liegt bei Rabo ungefähr bei 10 Millionen Menschen. Sie ist auch eine der kreditwürdigsten Bank weltweit.

 

Sicherheit

Anleger schließen hier ihre Geldanlage in Form von Tagesgeld über die Niederlassung der Rabobank in Frankfurt/Main ab. Dadurch erfolgt eine Absicherung des Tagesgeldes über die in den Niederlanden vorhandenen gesetzlichen Einlagensicherung bis zu einem Betrag von 100.000 Euro pro Kunde, die auch aufgrund der EU-Einlagensicherung, die von der niederländischen Einlagensicherung ausgeführt und, gewährleistet wird. Das wirkt sich positiv auf die Rabo Direct Erfahrungen aus.

Auch die Online-Sicherheit wird bei der Rabo Direct sehr groß geschrieben. Aus diesem Grund wird den Kunden für das Authentifizierungsverfahren der Digipass zur Verfügung gestellt. Dabei handelt es sich um einen handlichen TAN-Generator, der aus einem kleinen Eingabegerät mit einer numerischen Tastatur besteht. Dieses Eingabegerät wird mit einer persönlichen Geheimzahl (PIN) geschützt. Mit Hilfe dieses TAN-Generators wird für die Kontoanmeldung und deren Autorisierung und zur Kontoführung der dafür benötigte Zufallscode generiert.

Diese Generierung erfolgt für jede Online-Transaktion eigenständig und dies erfolgt, ohne dass der Nutzer mit einem Netzwerk oder einem Endgerät verbunden ist. Dadurch entsteht die Sicherheit und diese Vorgehensweise hilft dabei, dass das Konto bei der Rabe Direct vor unbefugtem Zugriff geschützt wird.

Dieser hier zum Einsatz kommende Digipass ist auch zusätzlich TÜV geprüft. Die TÜV-Prüfung hat für diesen TAN-Generator das Zertifikat „Geprüftes Verfahren“ ausgestellt. Das wirkt es ebenfalls dann positiv bei einem Tagesgeld Vergleich aus.

 

Kontoeröffnung und Ablauf

Bei der Kontoeröffnung online muss zunächst ein Online-Formular mit den wichtigen persönlichen Daten ausgefüllt werden. Hier hat man dann die Auswahl zwischen einem Einzelkonto, einem Gemeinschaftskonto oder einem Konto für minderjährige Personen. In der Regel dauert das Ausfüllen maximal 25 Minuten. Danach muss der Antrag ausgedruckt und unterschrieben und mit Hilfe der Identifizierung bei einer Postfiliale an die Rab Direct übersandt werden.

Das Tagesgeldkonto ist auch als Gemeinschaftskonto nutzbar. Dabei ist dann jeder Kontoinhaber einzeln verfügungsberechtigt. Ebenso kann man ein Tagesgeldkonto für Minderjährige eröffnen. Dabei muss dann der Eröffnungsvorgang durch einen der gesetzlichen Vertreter erfolgen.

Neukunden und auch Bestandskunden erhalten aktuell bei einem Tagesgeldkonto bei Rabo Direct 0,30 Prozent p.a. für Einlagen bis 500.000 Euro. Ab 500.0000 –Euro bis zu 999.999 Euro gibt es noch 0,01 Prozent p.a und bei Beträgen ab 1.000.000 Euro wird der Zinssatz individuell vereinbart. Man sollte jedoch beachten, dass pro Kunde eine gesetzliche Absicherung von nur 100.000 Euro vorhanden ist und somit die Summen über 100.000 Euro dadurch nicht abgedeckt sind. Die Zinsen werden monatlich ausbezahlt. Somit gibt es hier einen guten Zinseszinseffekt. Der Zinssatz ist variabel. Das bedeutet, er kann sinken oder jederzeit auch steigen.

Eine Mindestanlagesumme gibt es nicht. Die Verzinsung gibt es ab dem ersten einbezahlten Euro zu den aktuell gültigen Konditionen. Die Führung des Tagesgeldkontos ist kostenlos. Das wirkt sich dann auch positiv bei einem eventuellen Tagesgeld Testbericht oder Ähnliches aus.

 

Kundenservice

Zur Erreichung des Supports werden die bekannten Kommunikationskanäle angeboten. dazu gehören das Online-Kontakt-Formular auf der Webseite sowie der kostenfreie Telefonservice in den Zeiten zwischen 8.00 Uhr bis 20.00 Uhr vom Montag bis Freitag und am Samstag von 8.000 Uhr bis 17.00 Uhr. Auch besteht die Möglichkeit, sich mit Rabe Direct mit einem Fax in Verbindung zu setzen. Auch kann es man über Facebook versuchen. Hier wird von Rabo Direct ebenfalls geantwortet. Einen Chatzugang ist leider nicht vorhanden. Dies wirkt sich dann nicht so positiv bei eventuellen Tagesgeld Vergleichen oder so etwas Ähnliches aus, weil bei vielen Anbietern die Kontaktaufnahme per Chat heutzutage teilweise zum Standard gehört.

 

Vorteile

  • gleichbleibende Verzinsung von 0,30 Prozent derzeit p.a. bis 500.000 Euro
  • Zinsgutschrift monatlich (dadurch kommt der Zinseszinseffekt zum Tragen)
  • keine Kontoführungsgebühren
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde durch die gesetzliche Einrichtung in den Niederlanden

 

Nachteile

  • keine Chat-Möglichkeit beim Kundenservice
  • Einlagensicherung auf 100.000 Euro pro Kunde beschränkt

 

Fazit

Mit der aktuellen Verzinsung von 0,30 Prozent p.a. sowohl für Neukunden sowie für die Bestandskundschaft sowie eine monatliche Zinsgutschrift (Ausnutzung des Zinseszinseffektes) sind das sehr positive Punkte, die für dieses Tagesgeldlösung sprechen. Hinzu kommt noch die kostenlose Kontenführung sowie die Möglichkeit, dass das Tagesgeldkonto auf für Minderjährige oder als Gemeinschaftskonto genutzt werden kann. Bei Anlagen oberhalb von 100.000 Euro greift die gesetzliche Einlagensicherung nicht mehr. Das schränkt die positiven Aspekte etwas ein. Mehr Infos erhalten Sie natürlich auch bei anderen Anbietern. Tolle Konditionen der Volkswagen Bank findet man hier.

0 93 100 1
93.333333333333%
Average Rating
Jetzt bewerten!
close

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

close
Mit Versenden des Kommentars gebe ich meine Zustimmung dafür, dass meine angegebenen Daten aus dem Formblatt aufbewahrt werden und auf dieser Website verbleiben, bis das Kommentierte vollständig entfernt wurde oder die Anmerkungen aus rechtlichen Gründen zurückgesetzt werden müssen. Hinweis: Sie können Ihre Bestätigung jederzeit für die Zukunft per E-Mail, welche im Impressum auffindbar ist, widerrufen. Explizitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


  • Zinsen & Konditionen
    92%
  • Kundenservice
    97%
  • Website
    91%
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (25 Stimmen, 4,80 von 5)
Loading...